Lebensqualität am Bodensee

Die Lebensqualität am Bodensee ist hoch. Nach neuesten Umfragen ist der Bodensee nach der Ostsee und Berlin das beliebteste Urlaubsgebiet in Deutschland, noch vor Bayern, dem Schwarzwald und dem Allgäu.

Bodensee

Der Tourismus erlebte hier in den 90er Jahren einen extremen Wandel. Lange prägten kitschige Heimatfilme wie die »Fischerin vom Bodensee« das Bild der Region. Irgendwann war es für Urlauber aber attraktiver und preiswerter, nach Mallorca zu fliegen.

Das hat die Hoteliers und Gastronomen am Bodensee angespornt, neue Tourismus-Konzepte zu entwickeln. Heute bieten sie alles was das Herz begehrt – teure Suiten mit Seeblick und Schlafplätze im Heu, Gourmet Restaurants und die einfache Küche mit leckeren Produkten aus der Region. Ebenso gibt es ein breites Freizeit- und Kulturangebot für unterschiedlichste Aktivitäten.

Die Städte und Gemeinden haben ebenfalls eine Fülle neuer Attraktionen errichtet, wie das Sea-Life in Konstanz oder das Ravensburger Spieleland. Ein Flug mit dem Zeppelin über den Bodensee wird zum unvergesslichen Erlebnis und in Vorarlberg kann man zeitgenössische Architektur oder spannende Kulturveranstaltungen erleben.

Die Menschen sind gastfreundlich und machen den See zu einer liebenswerten und charmanten Urlaubs-Region. Wenn Sie rechtzeitig buchen, finden Sie auch eine attraktive Bodensee Fewo. Entspannen Sie sich, genießen Sie die wunderbare Natur, treiben Sie Sport oder liegen Sie einfach nur auf der faulen Haut!

Bodensee

Urlaub am Bodensee

Entlang des über 250 km langen Bodenseeufers entdecken auch Familien, Kulturreisende und Kurzurlauber die Region.

  • Kulturreisen: Bregenzer Festspiele, Theater, Kunsthaus Bregenz und vieles mehr.
  • Studienreisen: Etwa 100 Museen, von Archäologie über Bier und Kunst bis Zeppelin.
  • Badeurlaub: Für den Urlaub am Bodensee gibt es über 50 Strandbäder und viele frei zugängige Uferbereiche.
  • Gastronomie: Essen bei Starköchen oder in einfachen aber guten Landgasthöfen.
  • Actionurlaub: Segeln, Radeln, Skaten, Wandern, Tennis oder nachts durch die Clubs und Bars tingeln.
  • Familienurlaub: Für Kinder gibt es Ferien-Programme an allen Orten rund um den See.
  • Urlaub mit Hund: Auch für die Bodensee Ferien mit Hund gibt es viele attraktive Ferienunterkünfte.

Orte am See

Die Stärke der Kulturlandschaft Bodensee – Sie können am Morgen in Deutschland frühstücken, in der Schweiz auf dem 2500 m hohen Säntis zu Mittag essen und abends in Österreich eine Oper auf der Freilichtbühne Bregenz geniessen.

Rund um den See gibt es viele kleinere Gemeinden und einige mittlere Städte. Friedrichshafen, Bregenz, Romanshorn oder Konstanz bieten fast alles, was sonst nur Großstädte vorweisen. Konstanz hat ein Stadttheater mit festem Ensemble, in Friedrichshafen gibt es die Messe und einen Flughafen, Bregenz ist mit dem Kunsthaus und den Seefestspielen die Kulturhauptstadt am Bodensee. Auch in den ländlichen Gegenden gibt es mehr Einkausmöglichkeiten, Kinos oder Museen als normalerweise üblich.

Bodensee

Die Wasserqualität

Die Wasserqualität am Bodensee ist einwandfrei – der Gewässerschutz hat einen hohen Stellenwert. Der See liefert Trinkwasser bis nach Stuttgart und in den Odenwald. 1972 gründeten die Anrainer die »Internationale Bodenseekonferenz« (IBK). Der IBK schlossen sich später auch St. Gallen, Zürich, Liechtenstein, das Oberallgäu und der Kreis Sigmaringen an - im Großraum Bodensee leben etwa 3,5 Mio. Menschen.

Bodensee Geschichte

Der Bodensee entstand erdgeschichtlich durch Gletscher, die während der Eiszeit Hügel und Einschnitte formten. Danach kamen die Kelten und Römer, im Mittelalter Mönche und Adelige. Erst galt die Insel Reichenau, der Sitz der Mönche und ihrer Bibliothek, dann Konstanz mit dem Konzil als geistiges Zentrum.

Anfang des 19. Jahrhunderts beschrieb Alexandre Dumas den Bodensee wie folgt: "Eine große Wasserfläche, die wie ein Stück Himmel aussieht, in Erde gerahmt, um Gott als Spiegel zu dienen". Nach dem Zweiten Weltkrieg begann der Massentourismus.

Die Anrainer, vor allem die Konstanzer, bezeichnen ihren Wohnort manchmal als den letzten Zipfel in Deutschland, ein anderes Mal schwärmen sie vom Bodensee als schönste Urlaubs-Region im Herzen Europas.

Bodensee

Medien

Auf den Bodensee sind mittlerweile auch Filmemacher aufmerksam geworden. Der SWR dreht seit 2002 eine Tatort-Serie in Konstanz (allerdings mehr schlecht als recht). Und die »Fischerin vom Bodensee« gibt es hier auch noch in echt - einige aktive Berufsfischer sind Frauen. Wir wünschen einen erholsamen Urlaub am Bodensee!


 

Social Media

Facebook

 


Vielen Dank für Ihren Besuch: Urlaub am Bodensee